Vor Turnierbeginn mußten einige Leute noch auf die Kleiderordnung
hingewiesen werden - ne Teichei.


Anstoß zum ersten Spiel gegen Zerrenthin ...


... voll konzentriert!


Natürlich war der Anhang wie immer dabei.


Leider mußte man sich gegen Fortuna Zerrenthin und
BSV Strasburg geschlagen geben ...


... und das Publikum litt mit.


Am Ende war man Vizehallenkreismeister des Uecker-Randow-Kreises.


Zu erst war man enttäuscht, aber ...


... als es dann Bier gab...

... war die Welt wieder in Ordnung.

... und Pommern macht das Licht aus.